2015-2018

2018

Jubiläumskonzert 30 Jahre Wiener Akademische Philharmonie

Wiener Musikverein, Goldener Saal, November 2018

Linus Köhring, Freiheit (UA)
Sergei Rachmaninoff, Klavierkonzert
Hector Berlioz, Symphonie fantastique

Solistin: Ketevan Sepashvili
Wiener Akademische Philharmonie
Dirigent: Vinzenz Praxmarer

Konzert mit dem Tschaikowsky Orchester Moskau

Zaryadye-Hall Moskau, Oktober 2018

Antonín Dvorák, Konzert für Violoncello und Orchester in h-Moll
Antonín Dvorák, Symphonie No. 9 – Aus der neuen Welt

Solist: Pablo Ferrández
Tschaikowsky Orchester Moskau
Dirigent: Vinzenz Praxmarer

Sonntagsmatinee des Divertimento Viennese mit Angelika Kirchschlager

Brucknerhaus Linz, Oktober 2018

Darius Milhaud, La creation du monde
Kurt Weill, Die sieben Todsünden
Leonard Bernstein, Symphonie No. 1 – Jeremiah

Solisten: Angelika Kirchschlager, Paul Schweinester, Franz Gürtelschmied, Christoph Filler, Sorin Coliban
Orchester Divertimento Viennese
Dirigent: Vinzenz Praxmarer

Konzert des Divertimento Viennese mit Camilla Nylund 

Wiener Konzerthaus, September 2018

Darius Milhaud, La creation du monde
Alexander von Zemlinsky, Waldgespräch
Erich Wolfgang Korngold, Sechs einfache Lieder op. 9
Erich Wolfgang Korngold, Glück, das mir verblieb aus „Die tote Stadt“
Leonard Bernstein, Prelude, Fugue and Riffs für Klarinette und Jazzorchester
Arien und Songs aus Westside Story, Candide, Songfest, 1600 Pennsylvania Avenue
Three Dance Episodes from „On the Town“

Solisten: Camilla Nylund, Juliette Mars
Orchester Divertimento Viennese
Dirigent: Vinzenz Praxmarer

Symphoniekonzert der Sommerakademie der Wiener Philharmoniker

Toscana Congress Gmunden, Juli 2018

Wolfgang Amadeus Mozart, Ouvertüre zu „Le nozze di Figaro“
Wolfgang Amadeus Mozart, Konzert für Violine und Orchester No 4 in D-Dur KV 218
Johannes Brahms, Symphonie No. 2 in D-Dur op. 73

Solist: Daniel Froschauer
Sommerakademie der Wiener Philharmoniker
Dirigent: Vinzenz Praxmarer

Salome (Richard Strauss)

Salzburger Festspiele, Juni – August 2018

Assistent von Franz Welser Möst und Studienleiter
Solisten: Asmik Grigorian, John Daszak, Anna Maria Chiuri, Gabor Bretz, Julian Pregardien
Wiener Philharmoniker

Benefizkonzert des Malteserordens

Wiener Konzerthaus, Juni 2018

Erich Wolfgang Korngold, Der Sturm (für Chor und Orchester)
George Gershwin, An American in Paris
Leonard Bernstein, Chichester Psalms (für Chor, Knabensolo und Orchester)
Leonard Bernstein, Candide-Ouvertüre
Erich Wolfgang Korngold: Passover Psalm

Solistin: Cornelia Horak
Wiener Akademische Philharmonie
Konzertchor Wien
Dirigent: Vinzenz Praxmarer

La Magia del Vals

Auditorio Alfredo Kraus, Las Palmas (Gran Canaria), März 2018

Werke von Michail Glinka, Pjotr Iljitsch Tschaikowsky, Gioacchino Rossini, Georges Bizet, Antonín Dvořák, Camille Saint-Saëns, Johann Strauss, Franz Lehár, Emmerich Kálmán

Solisten: Estefanía Perdomo, Paul Schweinester
Orchester Divertimento Viennese
Dirigent: Vinzenz Praxmarer

Symphoniekonzert

Brucknerhaus Linz, März 2018

Carl Maria von Weber, Ouvertüre zu „Euryanthe“
Robert Schumann, Konzertstück für 4 Hörner und großes Orchester in F-Dur op. 86
Felix Mendelssohn-Bartholdy, Sinfonie No. 3 a-Moll op. 56 „Schottische“

Solisten: Wiener Hornensemble: Manuel Huber, Peter Dorfmayr, Manuel Egger, Klaus Leherbauer
Linzer Konzertverein
Dirigent: Vinzenz Praxmarer

Operngala mit Solisten der Metropolitan Opera

Ziegfeld Ballroom New York, Februar 2018

Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Umberto Giordano, Francesco Cilea, Luigi Denza, Richard Rodgers u.a.

Solisten: Angela Meade, René Pape, Luca Pisaroni, Ildar Abdrazakov, George Gagnidze
Orchester Divertimento Viennese
Dirigent: Vinzenz Praxmarer

2017

Symphoniekonzert der Sommerakademie der Wiener Philharmoniker

Toscana Congress Gmunden, Juli 2017

Franz Schubert, Rosamunde-Ouvertüre
Felix Mendelssohn-Bartholdy, Konzert für Violine und Orchester in e-Moll
Symphonie Nr. 8 C-Dur, D 944, „Große C-Dur-Symphonie“

Solisten: Daniel Froschauer
Sommerakademie der Wiener Philharmoniker
Dirigent: Vinzenz Praxmarer

Operngala

Bulgaria Hall Sofia, Februar 2017

Werke von Giuseppe Verdi, Gioacchino Rossini, Vincenzo Bellini, Giacomo Puccini, Pjotr Iljitsch Tschaikowsky und Nikolai Rimsky-Korsakow

Solisten: Violetta Radomirska, Krassen Karagiozov
Sofia Philharmonic Orchestra
Dirigent: Vinzenz Praxmarer

Familienkonzert

Stadthaus Winterthur, Jänner 2017

Werke von Richard Dubugnon

Musikkollegium Winterthur
Dirigent: Vinzenz Praxmarer

2016

Symphoniekonzert

Wiener Konzerthaus, November 2016

Franz Schubert: Rosamunde Ouvertüre
Ludwig van Beethoven: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 4 in G-Dur
Richard Wagner, Siegfried-Idyll
Zoltan Kodaly, Tänze aus Galanta

Wiener Akademische Philharmonie
Dirigent: Vinzenz Praxmarer

Così fan tutte (Wolfgang Amadeus Mozart)

Sommerakademie der Wiener Philharmoniker, Juni – September 2016

Aufführungen im Odeion Salzburg, Linzer Brucknerhaus, Grazer Musikverein, Wiener Konzerthaus
Solisten: Xin Wang, Anna-Katharina Tonauer, Nataliya Stepanyak, Kristján Jóhannesson
Sommerakademie der Wiener Philharmoniker
Dirigent: Vinzenz Praxmarer

Die Liebe der Danae (Richard Strauss)

Salzburger Festspiele, Juni – August 2016

Assistent von Franz Welser Möst und Studienleiter
Solisten: Krassimira Stoyanova, Tomasz Konieczny, Gerhard Siegel, Wolfgang Ablinger-Sperrhacke, Norbert Ernst u.a.
Wiener Philharmoniker

Hänsel und Gretel (Engelbert Humperdinck)

Theater an der Wien in der Kammeroper, April – Juni 2016

Solisten: Viktorija Bakan, Natalia Kawalek, Jake Arditti, Tobias Greenhalgh, Thomas David Birch
Wiener Kammerorchester
Dirigent: Vinzenz Praxmarer

I’m a stranger here myself

Brucknerhaus Linz, April 2016

Werke von Erich Wolfgang Korngold, Arnold Schönberg, Dimitri Schostakowitsch, Kurt Weill und George Gershwin

Solistin: Angelika Kirchschlager
Orchester Divertimento Viennese
Dirigent: Vinzenz Praxmarer

I’m a stranger here myself

Wiener Konzerthaus, April 2016

Werke von Erich Wolfgang Korngold, Arnold Schönberg, Dimitri Schostakowitsch, Kurt Weill und George Gershwin

Solistin: Angelika Kirchschlager
Orchester Divertimento Viennese
Dirigent: Vinzenz Praxmarer

Pollicino (Hans Werner Henze)

Theater St. Gallen, Jänner – März 2016

Solisten: Theresa Holzhauser, David Maze u.a.
Orchester aus Musikstudenten und Musikschülern aus Feldkirch und St. Gallen
Dirigent: Vinzenz Praxmarer

2015

Symphoniekonzert

Svetlanov Hall (Haus der Musik Moskau), November 2015

Wolfgang Amadeus Mozart, Ouvertüre zu „Don Giovanni“
Wolfgang Amadeus Mozart, Konzert für Klavier und Orchester Nr. 20 in d-Moll
Wolfgang Amadeus Mozart, Symphonie No. 40 in g-Moll

Solist: Dimitry Masleev
Moscow State Academic Symphony Orchestra
Dirigent: Vinzenz Praxmarer

Schlosskonzert

Schloss Kammer (Attersee), August 2015

Werke von Wolfgang Amadeus Mozart und Joseph Schuster

Solisten: Elisabeth Breuer, Paul Schweinester, Corinne Chapelle
Sommerakademie der Wiener Philharmoniker
Dirigent: Vinzenz Praxmarer

Fidelio (Ludwig van Beethoven)

Salzburger Festspiele, Juni – August 2015

Assistent von Franz Welser Möst und Studienleiter
Solisten: Adrienne Pieczonka, Jonas Kaufmann, Tomasz Konieczny, Hans-Peter König, Olga Bezsmertna, Norbert Ernst, Sebastian Holecek
Wiener Philharmoniker

Siegfried et l’anneau maudit (Richard Wagner)

Opéra national de Paris, März und April 2015

Solisten: Ján Rusko, Catherine Hunold, Jacques Calatayud, Jérémie Brocard, Florian Westphal, Anaïs Mahikian u.a.
Le concert de la loge olympique / L‘ensemble initium
Dirigent: Vinzenz Praxmarer

Neujahrskonzert

Jahnturnhalle Ried im Innkreis, Jänner 2015

Werke von Bedrich Smetana, Antonín Dvořák, Richard Wagner, Engelbert Humperdinck, Giuseppe Verdi, Giacomo Puccini, Franz Lehár, Emmerich Kálmán u.a.

Solisten: Magdalena Anna Hofmann, Verena Gunz, Vincent Schirrmacher
Innviertler Symphonie Orchester
Dirigent: Vinzenz Praxmarer