2019 –

2020

Konzerte der Sommerakademie der Wiener Philharmoniker

Toscana Congress Gmunden, 1. August 2020, 17:30 und 20:00

Arnold Schönberg, Verklärte Nacht, Fassung für Streichorchester
Ludwig van Beethoven, Konzert für Klavier und Orchester Nr. 5 in Es-Dur op. 73

Solist: Aaron Pilsan
Sommerakademie der Wiener Philharmoniker
Dirigent: Vinzenz Praxmarer

Elektra (Richard Strauss)

Salzburger Festspiele, Juni – August 2020

Assistent von Franz Welser-Möst
Solisten: Aušrine Stundyte, Asmik Grigorian, Tanja Ariane Baumgartner, Derek Welton, Michael Laurenz
Wiener Philharmoniker

Sehnsucht nach Wien (erstes Konzert nach der Corona-Pause)

Brucknerhaus Linz, 5. Juli 2020

Werke von Erich Wolfgang Korngold, Karl Weigl, Ernst Krenek, Emmerich Kálmán, Walter Jurmann, Oscar Straus

Solisten: Norbert Ernst, Rafael Fingerlos
Orchester Divertimento Viennese
Dirigent: Vinzenz Praxmarer

Galakonzert (verschoben auf Juni 2021)

Festival Risonanze Malborghetto Valbruna, 21. Juni 2020

Werke von Franz von Suppé, Johann und Josef Strauss und Franz Lehár

Orchestra del Friuli Venezia Giulia
Dirigent: Vinzenz Praxmarer

Symphoniekonzert

Zaryadye Hall Moskau, 5. März 2020

Ludwig van Beethoven, Egmont – Schauspielmusik
Pjotr Iljitsch Tschaikowski, Francesca da Rimini
Pjotr Iljitsch Tschaikowski, Capriccio Italien

Solisten: Anastasiya Belukova, Alla Demidova
National Philharmonic Orchestra of Russia
Dirigent: Vinzenz Praxmarer

2019

Hänsel und Gretel (Engelbert Humperdinck)

Theater Chemnitz, Dezember 2019

Solisten: Marie Hänsel, Sylvia Rena Ziegler, Dagmar Schellenberger, Sofia Almazova, Katharina Baumgarten, Peter Svensson, Andreas Beinhauer
Robert-Schumann-Philharmonie
Dirigent: Vinzenz Praxmarer

Die ägyptische Helena (Richard Strauss)

Teatro alla Scala, Oktober – November 2019

Assistent von Franz Welser-Möst
Solisten: Ricarda Merbeth, Andreas Schager, Thomas Hampson, Eva Mei
Orchestra del Teatro alla Scala

Simon Boccanegra (Giuseppe Verdi)

Salzburger Festspiele, August 2019

Assistent von Valery Gergiev und Dirigent der Bühnenmusik
Solisten: Marina Rebeka, Luca Salsi, Charles Castronovo, Rene Pape, André Heyboer
Wiener Philharmoniker

Salome (Richard Strauss) – Wiederaufnahme

Salzburger Festspiele, August 2019

Assistent von Franz Welser Möst und Studienleiter
Solisten: Asmik Grigorian, John Daszak, Anna Maria Chiuri, Gabor Bretz, Julian Pregardien
Wiener Philharmoniker

Konzert der Sommerakademie der Wiener Philharmoniker

Toscana Congress Gmunden, August 2019

Felix Mendelssohn Bartholdy, Ouvertüre zu „Ein Sommernachtstraum“
Gustav Mahler, Lieder eines fahrenden Gesellen
Anton Bruckner, Symphonie No. 4 in Es-Dur „Romantische“

Solist: Christoph Filler
Sommerakademie der Wiener Philharmoniker
Dirigent: Vinzenz Praxmarer

Operngala mit Solisten der Metropolitan Opera

Cipriani 42nd Street, New York, Februar 2019

Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Gioacchino Rossini, Vincenzo Bellini, Charles Gounod, Camille Saint-Saëns, Richard Rodgers u.a.

Solisten: Nadine Sierra, Rihab Chaieb, Javier Camarena, Lucas Meachem, Ferruccio Furlanetto
Orchester Divertimento Viennese
Dirigent: Vinzenz Praxmarer

3 Neujahrskonzerte mit dem Tonkünstler-Orchester NÖ

Wiener Musikverein, Goldener Saal, Jänner 2019

Werke von Gioacchino Rossini, Georges Bizet, Wolfgang Amadeus Mozart, Johann Strauß, Franz Lehár, Carl Millöcker, Robert Stolz u.a.

Solisten: Manuel Walser, Kay Stiefermann
Tonkünstler-Orchester NÖ
Dirigent: Vinzenz Praxmarer

7 Neujahrskonzerte mit dem Tonkünstler-Orchester NÖ

Amstetten, Langenzersdorf, Schwechat, Perchtoldsdorf, Neulengbach, Schrems, Schleinbach, Jänner 2019

Werke von Gioacchino Rossini, Georges Bizet, Wolfgang Amadeus Mozart, Johann Strauß, Franz Lehár, Carl Millöcker, Robert Stolz u.a.

Solisten: Manuel Walser, Kay Stiefermann
Tonkünstler-Orchester NÖ
Dirigent: Vinzenz Praxmarer